Haarschnitt Art
Wie man weißes Haar bekommt: Der Prozess von Anfang bis Ende

Wie man weißes Haar bekommt: Der Prozess von Anfang bis Ende

Wie man weißes Haar bekommt: Der Prozess von Anfang bis Ende

Wenn Sie keine wundersame übermenschliche Persönlichkeit sind, haben Sie wahrscheinlich keine weißen Haare.

Weiß symbolisiert kein Alter mehr. Es ist nicht mehr Reinheit symbolisiert – es dreht Köpfe, Sie auffordert , den Kopf und das Wunder zu kippen – wie funktioniert es so gut aussehen? Es ist genauso wie metallisches Haar – auf Papier klingt es absurd; Aber für die Menschen sieht es umwerfend aus. Und obwohl es die perfekte Kombination aus Eleganz und Wut ist, ist der Prozess, es so zu machen, eine andere Geschichte.

Bist du dafür bereit?

Schritt 1: Vorbereiten

• Shampoo und Pflege mit Pantene Pro-V

„Wenn Sie vorhaben, weiß zu werden, ist es eine wirklich gute Idee, sich die Haare vorher vorzubereiten, so dass der ganze Prozess weniger schädlich ist“, sagte John Hathaway, Friseur aus Salon Republic, Beverly Hills Wilshire. „Wenn ich mit einem Kunden zusammenarbeiten kann, der mir sagt, dass er plätschern möchte, dass er Eisplatin einnehmen möchte, und dass er genug Zeit hat, bevor er mit der Haarpflege beginnt, ist das eine wirklich gute Idee. Ich sage jedem, dass er vor dem Termin das Pantene Pro-V 3 Minute Miracle verwenden sollte – es funktioniert sehr gut für gebleichtes Haar. “

Wie man weißes Haar bekommt: Der Prozess von Anfang bis Ende

Gepostet auf Instagram von John Hathaway (@jvh_hair)

Site 2: Der Prozess

• Aufhellen des Haares mit Bleichmittelbehandlung (einschließlich Bond Builder)
• Ton, um Messingigkeit zu entfernen
• Wiederholen (bis zu 2-3 Mal)

Um den kräftigen weißen Look zu erzielen, müssen Sie einen vollen Kopf mit Bleichmittel einschließlich der Wurzeln filmen. Wenn es um dieses Licht geht, sagen wir gerne, dass Wunder nicht über Nacht geschehen – es ist ein Übergang. Weiß oder eisiges Platin sieht anders aus, als wenn Sie Ihr Haar einfach natürlicher färben. Während dieser Übergangszeit müssen Sie möglicherweise den gesamten Kopf zwei- oder dreimal folieren, um die Farbe so weiß zu erhalten, wie Sie möchten. Wenn der Bleichvorgang abgeschlossen ist, werden die Haare getont, um alle messingfarbenen Töne zu entfernen und die gewünschte weiße Farbe aufzuhellen.

Normalerweise können Sie Haare so oft im Laufe einer Woche filmen, dass zwischen den einzelnen Behandlungen mindestens ein Tag liegt, aber manchmal dauert es einige Wochen, abhängig von Ihrer Empfindlichkeit. (Ihre Toleranz hängt davon ab, wie oft Sie Ihr Haar bleichen und ob Sie bereits gefärbtes Haar haben).





Um das Haar zu schützen, empfehlen Stylisten ein Bondschutzprodukt ( Brazilian Bond Builder ist erstaunlich), das bei chemischen Schäden hilft. Der Bond Builder ist sehr einfach in die Haarfarbe zu verabreichen und funktioniert hervorragend.

Ein häufiges Hindernis, dem Stylisten begegnen, ist, wenn die Haare gelb werden oder orange erscheinen. Von Anfang bis Ende müssen Sie alle Pigmente der Haare mit den erforderlichen Schritten entfernen. Wenn die Farbe nicht leicht genug angehoben wird, können die Stylisten sie nicht auf das richtige Weiß abstimmen.

„Sie können auch ein Niveau erreichen, in dem Sie fast die richtige Farbe haben, aber Sie haben nicht das Gefühl, dass Sie es mehr bleichen sollten, um übermäßigen Schaden zu vermeiden“, sagte John. „In diesem Fall würde ich eine Hi-Lift-Haarfarbe verwenden, um dieses Gelb auszugleichen und es klarer und heller zu machen.“

Wie man weißes Haar bekommt: Der Prozess von Anfang bis Ende

Gepostet auf Instagram von John Hathaway (@jvh_hair)

Instandhaltung

• Bedingung
• Wurzeln aufarbeiten
• Verwenden Sie violettes Shampoo
• Tönen Sie alle 2-8 Wochen

Wenn Sie Ihr Haar einer so starken Behandlung unterziehen, ist die Pflege alles, besonders für ultraleichte Blondinen. Wenn Sie bereit sind, in die Haarfarbe zu investieren, müssen Sie bereit sein, in den nachfolgenden Unterhalt zu investieren, beispielsweise durch geeignete Schutz-, Haarwaschmittel- und Pflegemittel.

“ Olaplex ist etwas, das Sie zu Hause verwenden können, um den Wiederaufbau der Anleihen fortzusetzen“, sagte John. „Ich sage den meisten meiner Kunden, dass sie Pantene Pro-V verwenden sollen . Das ist meine Empfehlung Nummer eins. “

Stylisten empfehlen auch ein lila Shampoo, um Messingbildung zu vermeiden.

Neben der Investition in Produkte ist es ebenso wichtig, in häufige Nachbesserungen zu investieren. Wenn Sie den superweißen Look beibehalten möchten, müssen die Wurzeln alle vier Wochen aktualisiert werden. Da der Root-Look der 90er wieder im Trend ist, können Sie völlig davonkommen, wenn Sie ihn ein wenig länger wachsen lassen – aber je länger Sie warten, desto größer ist die Chance, dass Sie vergilben. Sie müssen Ihr Haar auch alle zwei bis acht Wochen nachregulieren, je nachdem, wie Ihre Farbe ausbleicht.

„Ich mache viel Bleichen, und ich habe viele Kunden mit weißem, weißem, weißem Haar – egal wie vorsichtig wir sind und was auch immer wir tun, es ist immer noch schädlich“, sagte John. „Um diese Farbe zu bekommen.“ und bleib in dieser Farbe, du musst deine Wurzeln die ganze Zeit machen, weil der Look so hell ist. “

Wie man weißes Haar bekommt: Der Prozess von Anfang bis Ende

Zurück zu natürlichem nach Weiß

Egal, ob Sie Ihre Wurzeln überarbeitet haben oder einfach nur etwas Neues wollen, Sie werden wahrscheinlich am Ende eine andere Farbe ausprobieren wollen, nachdem Sie mit Weiß gespielt haben. Und genau so wie Weißlaufen ist der Prozess, natürlich wird es auch nicht über Nacht geschehen.
„Die Rückkehr zu Ihrer natürlichen Farbe ist ebenfalls ein mehrstufiger Prozess“, sagte John. „Wenn Haare aus diesem Licht gebleicht werden, bleibt absolut keine Farbe zurück. Sie müssen also die Haarfarbe wieder aufbauen, als würden Sie ein Haus von der Basis aus bauen. Es ist sehr straffend, und es können wöchentliche Termine sein, um die Farbe vor dem Verblassen zu schützen, sowie eine sorgfältige Pflege zu Hause. Einige Leute entscheiden sich für ein farbverstärkendes Shampoo, wenn sie versuchen, eine dunklere Farbe zu erzielen. Es ist wirklich ein ebenso anstrengender Prozess wie das Entfernen der Farbe; es tut der Kopfhaut nicht so weh. “

DIY

Wie man weißes Haar bekommt: Der Prozess von Anfang bis Ende

Wenn Sie sicher sind, weiß zu werden, sollten Sie auf jeden Fall einen Fachmann konsultieren, anstatt es selbst zu tun. Es gibt zu viele Herausforderungen und Sicherheitsrisiken, wenn Sie Ihr Haar nicht mehr reparieren lassen. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, Weiß auf den Haaren auszuprobieren – also vorübergehend. Mit Haarkreide“ erhalten> Sie einen kühnen Look, ohne dass Sie denselben mühsamen und teuren Prozess durchlaufen müssen wie Bleichen.





Folgen Sie unserer Kurzanleitung, um weißes Haar auszuprobieren

Materialien:

• Weiße Haarkreide
• Glas Wasser
• Haarspray
• Föhn

Verarbeiten:

• Befeuchten Sie die Haare an den Stellen, an denen Sie die Haarkreide auftragen möchten.
• Reiben Sie die Kreisspitze über Ihr Haar. Sie können Wasser und Kreide vor dem Auftragen mischen.
• Kämmen Sie durch den nassen Bereich und föhnen Sie trocken
• Sprühen Sie mit Haarspray, um das Produkt zu versiegeln, und stylen Sie es wie gewohnt.
Diese temporäre Lösung hält einige Tage an und kann mit Shampoo ausgewaschen werden.

Um mehr über das F%C3%A4rben“ ihrer einzigartigen trendigen farbt zu erfahren lesen sie unsere gedanken anderen farben> .

Wie man weißes Haar bekommt: Der Prozess von Anfang bis Ende



Add comment